Kategorien
Nordvietnam Route Vietnam

Móng Cái to Tiên Yên

Meine Route in Nordvietnam

Meine Route in Nordvietnam

Meine Route in Nordvietnam
Meine Route in Nordvietnam. In Dong Ha habe ich mein Rad für zwei Wochen geparkt und bin mit dem Bus nach Hoi An gefahren.

Die Fahrt nach Tiên Yên

Zwischenstopp zwischen Móng Cái und Tiên Yên

Der Ort Tiên Yên

Da habe ich dann schon mal die ersten 90 KM geschafft, der Küste entlang von China entfernt.

Die Leute sind echt supernett hier, anders als in China, dort waren sie auch nett, aber manchmal auch etwas nervig, weil sie durch ihre extreme Neugierde gelegentlich sehr aufdringlich wurden.

Hier scheint es mehr auf Augenhöhe und weniger ängstlich, so das es sich eher mal getraut wird einen abzutasten, die Arme und Beine zu begutachten, und den gesamten Körperbau in Augenschein zu nehmen. Dabei fallen auch so manche Unterschiede auf, keine Haare an Armen und Beinen der Einheimischen, und ihrerseits wird gern an meinen gezupft und von den Kindern angefasst, obwohl ich ja noch nicht mal besonders behaart bin.

Der europäische Einfluss lässt sich aber auch bei den Menschen sehr gut beobachten, erst mal an der Sprache, es kommt schon öfter mal ein Bonjour, kurze Hosen sind nicht so auffällig, und eine gewisse unterschwellige Aggression(nicht bedrohlich, nur europäisch Selbstbewusst) meine ich auch zu beobachten.

Ansonsten sehr herzlich, und zelebrieren auch gerne ein geselliges Beisammensein, welches mich gestern zu einem extremen Saufgelage mit fünf Einheimischen verleitete.

Erst ich alleine in einer Bar zwei Bier getrunken, dann zu den Kumpels am Nachbartisch gewunken und Platz genommen, danach so ein selbst gebranntes Zeug gesoffen, und mein erstes Vietnamesisches Wort, sprich long den= langsam, gelernt.

Es musste ständig die Trinkgeschwindigkeit gedrosselt werden, und wegen dem steigendem Alkoholspiegel, wurde darauf geachtet das es bei den anderen auch der Fall war, welches uns zu einer wahrlich geselligen Runde werden ließ.

Mir ging es deshalb heute so schlecht, wie schon lange nicht mehr, und die Nacht war auch nicht so angenehm.

Das Wetter: Extrem schwüle Hitze (Sauna während Aufguss, Crazy)

Morgen weiterfahrt, wohin? mal schauen, bis Hanoi sind es ca. 300 Km.

Ciao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.