Kategorien
China Guangdong

In China Guangzhou

Nun bin ich in China, in der Stadt Guangzhou (Kanton), ….

Der erste Tag in Guangzhou

Nun bin ich in China, in der Stadt Guangzhou (Kanton), das Rad hat wie erwartet auf mich gewartet, und die Französische Reisegruppe fand es wohl auch sehr interessant, wie der Deutsche hier mit dem Fahrrad unterwegs sein kann, ebenso wie die Chinesen, welche mir an jeder zweiten Straßenecke mit dem Daumen nach oben zeigten das sie das anscheinend auch sehr gut finden.
Bis hierhin lief wieder alles Super, nur das die Preise sich nicht so arg von denen in Hongkong unterscheiden, Hotel wieder für $50,- US, thats shit, also morgen aufs Rad gesetzt und los geradelt, in der Hoffnung das ich hier bald mal günstiger leben kann.
Tja, habe zum Glück einen Chinesen aus Schweden getroffen, welcher mir hier das Hotel zum halben Preis organisierte($50,-US), das Bier kostet(In Hotelbar) hier doch tatsächlich $50,- US. Egal, das liegt hier halt alles noch im Einflussbereich von Hongkong, also morgen geht’s weiter.
Hier habe ich zumindest ein nettes Internetcafé aufgetrieben, welche doch damit einverstanden waren, das ich Irfan View und die Treiber für den Kartenleser installiere.
Also morgen früh werde ich dann mal die erste konkrete Tour über Land in Angriff nehmen, und schauen wie das mit dem Zelten zu machen ist, aber erst mal Kilometer reißen, ich werde allerdings nicht wissen wie viele, weil, wie soll es anders sein(mein Glück mit den Tachometern), ist das Ding(extra 30 Euro ausgegeben) bereits nach 4 km im Arsch, und drauf geschissen, es kribbelt in den Fingern das Teil unterm LKW- Reifen zu schmeißen.

Der nächste Bericht wird dann wohl auch nicht so zügig folgen.

Ciao

Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.